Die meisten unserer Kinder kamen bei uns im April 2009 von den Inseln Bali und Sumba an. Wir können insgesamt 18 Mädchen und 18 Jungen beherbergen. Einige von ihnen sind Waisenkinder und kommen aus Familien, die zu arm sind, um für sie zu sorgen. Alle waren sechs bis zehn Jahre alt. Die Kinder aus Bali kamen aus Dörfern, die über die ganze Insel verteilt waren. Auf der Suche nach den Bedürftigsten unter ihnen besuchte ich viele Dörfer. Jedes dieser Kinder hatte Gesundheits- und Hygieneprobleme, die behandelt werden mussten. Sie mussten einfachste Fertigkeiten wie das Essen mit Besteck, Duschen und Zähne putzen lernen. Die Kinder begannen im July 2009, eine christliche Privatschule zu besuchen. Hier werden sie und ihre Geschichten dargestellt. Um Zugang zu all den Geschichten zu erhalten, können Sie entweder auf ein Bild in der Laufleiste oder auf unserer Hauptseite „Triff die Kinder“ (auf dieser Seite) klicken und dann das Bild eines der Kinder auswählen. Wir werden unsere Website mit mehr Bildern und Informationen füllen, sobald sie uns zur Verfügung stehen. Wenn Sie ihre Geschichten gelesen haben und Sie an einer Spende für eines oder mehrere Kinder interessiert sind, können Sie auf den Spendenformularen dieser Website mehr über Spendenmöglichkeiten erfahren.

Die Privatsphäre der Kinder ist uns sehr wichtig, daher veröffentlichen wir ihre Daten nicht auf der Webseite. Bei Fragen zu einem oder mehreren der Kinder, beispielsweise wenn Sie Interesse an einer Patenschaft haben, melden Sie sich bitte bei uns. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.